• Endlich Schluss mit Knieschmerzen

    Einfache aber effektive Übungen gegen deine Beschwerden

  • Jederzeit und überall anwendbar

    Das Drei-Säulen-Programm für zuhause

  • Egal ob Vielsitzer, Sportler oder Athlet

    Die klare Kampfansage an das Läuferknie & andere Beschwerden

  • Wieder schmerzfrei durch den Alltag

  • Endlich Schluss mit Knieschmerzen

    Einfache aber effektive Übungen gegen deine Beschwerden

  • Jederzeit und überall anwendbar

    Das Drei-Säulen-Programm für zuhause

  • Egal ob Vielsitzer, Sportler oder Athlet

    Die klare Kampfansage an das Läuferknie & andere Beschwerden

  • Wieder schmerzfrei durch den Alltag

Beweglichkeit

Stabilität

Kraft

Beschwerden im Knie: Wusstest du…

…das nirgendwo so viele künstliche Kniegelenke eingesetzt werden wie in Deutschland? Auch Gelenkspiegelungen gehören erstaunlicherweise zu den häufigsten Eingriffen bei Schmerzen im Knie. Das unglaubliche dabei ist, dass die meisten dieser Operationen absolut unnötig sind! Das belegt eine umfangreiche Studie der Bertelsmann-Stiftung. In vielen Fällen reichen oft gezielte Übungen aus, um die Kniebeschwerden wieder in den Griff zu bekommen.

Kennst du das?

  • Schon leichte Bewegungen führen zu heftigen Stichen?
  • Du hast Beschwerden beim Beugen und/oder Strecken
  • Du hast Knieschmerzen beim Treppensteigen?
  • Dein Knie fühlt sich zunehmend steifer an
  • Die ersten Anlaufschritte bereiten dir Schwierigkeiten?
  • Du schläfst schlecht und wachst wegen der Schmerzen auf?
  • Bereits einfache Tätigkeiten wie Treppenlaufen führen zu Knieschmerzen?
  • Dein Knie fühlt sich instabil an?
  • Du machst kaum noch Sport?
  • Du kannst deinen Alltag nicht mehr genießen?

Die gute Nachricht

Zusammen mit dem bekannten Trainer und Sportwissenschaftler Janek Klingmann bekommst du deine Schmerzen innerhalb weniger Wochen wieder in den Griff!

Und so funktioniert das Programm

Das Konzept des Online-Trainings-Systems für die optimale Kniegesundheit beinhaltet ein innovatives Trainingssystem basierend auf den drei Säulen Beweglichkeit, Stabilität und Kraft. Dabei richtet sich das Training an alle Menschen mit überhöhten muskulär-faszialen Spannungen, mit einer Entzündung im Knie, postoperativ nach abgeschlossener Rehabilitation beim Physiotherapeuten und allgemeinen Schmerzen im Kniegelenk durch Asymmetrien und Dysbalancen, sowie an gesunde und schmerzfreie Sportler, die präventiv ihre Kniegesundheit sichern möchten. Durch die verschiedenen Steigerungsmöglichkeiten wird jeder Patient/ Sportler an seinem aktuellen Stand abgeholt und verzeichnet anschließend regelmäßige Fortschritte.

Wichtig hierbei ist, dass dieses Programm kosequent und regelmäßig durchgeführt wird. Die Übungen sind so konzipiert, dass diese ganz bequem von zuhause aus durchzuführen sind: einfach aber effektiv!

Mobilität
Stabilität
Kraft

Mobilität

Im ersten Block arbeiten wir an der Beweglichkeit. Die Arbeit beginnt mit der Foam Roll um Verspannungen zu lösen und Rezeptoren zu aktivieren. Das ist deshalb wichtig, damit das Knie optimal mit Informationen versorgt wird. Anschließend verbessern wir die Mobilität der Zehen, der Sprunggelenke und der Hüfte. Dadurch kann sich das Knie seiner eigentlichen Aufgabe, der Stabilität widmen, und muss nicht die fehlende Mobilität anderer Gelenke kompensieren.

Stabilität

Danach folgen die Stabilitätsübungen. Diese haben die Aufgabe, die gewonnene Mobilität zu sichern. Im Fokus stehen dabei das Fußgewölbe, natürlich das Knie, und die Hüfte. Diese ganzheitliche Betrachtung hat das Ziel, eine optimale Beinachse zu schaffen und dadurch Fehlbelastungsfolgen oder Überbelastung für das Kniegelenk langfristig zu vermeiden.

Kraft

Der letzte Teil des Programms wird erst bei absoluter Schmerzfreiheit angegangen. Mobilität und Stabilität bilden das Fundament, auf dem wir nun mit den Kraftübungen aufbauen. Ziel des dritten Blocks ist die Ausbalancierung der Kraft der vorderen und hinteren Kette. Häufig entstehen Knieschmerzen nämlich auch durch eine Dominanz der vorderen Kette.

Welchen Therapeuten soll ich bei Knieschmerzen aufsuchen?

In der Regel empfehle ich allen Betroffenen, einen erfahrenen Physiotherapeuten oder Personal Trainer aufzusuchen! Aber immer wieder werde ich auf folgende Hürden und Probleme hingewiesen:

  • DAS ÜBERNIMMT MEINE KASSE NICHT

  • ICH BEKOMME KEINEN TERMIN

  • ICH WEISS NICHT GENAU, AN WEN ICH MICH DA WENDEN SOLL

  • ICH KANN WÄHREND DER ARBEITSZEIT NICHT SO OFT WEG

  • DIE ANFAHRTSZEIT DAUERT VIEL ZU LANGE

  • DEM THERAPEUTEN GEHT ES DOCH NUR UM SEIN GELD

  • SECHS BEHANDLUNGEN SIND DOCH VIEL ZU WENIG

DESHALB NOCH EINMAL ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Jetzt für 59 statt 119 Euro

NUR NOCH KURZE ZEIT!

  • Einmalige Zahlung - lebenslange Nutzung! Keine Mitgliedschaft!

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Videos

  • Individuelle Übungsprogramme

  • Trainieren Sie wann & wo Sie wollen, auf allen Endgeräten

  • Garantiertes 14-tägiges Kündigungsrecht nach Kauf

IHR SCHMERZCOACH: JANEK KLINGMANN

Janek Klingmann ist Sportwissenschaftler, zertifizierter Functional-  & Athletiktrainer, Coach im FT-Club München und Gründer von My Final. Über 30.000 begeisterte Fans folgen ihm auf Instagram. Als betroffener Leistungssportler, Sportwissenschaftler und Trainer konnte sich Janek selbst über Jahre hinweg ein Bild machen, wie man Spitzensportler und Athleten therapiert. Diese Erfahrungen lässt er in sein Knieprogramm einfließen und entwickelt dieses konsequent  weiter.

Die Hilfe zur Selbsthilfe: Die Onlinetherapie hilft dir, dich selbst von den Schmerzen zu befreien!

Bekannt aus

Jetzt nur 59

Einmal bezahlen – lebenslang nutzen

7 Tage die Woche

Unbegrenzter Zugriff auf alle Videos

Individuelle Übungen

Trainiere wann und wo du willst, auf allen Endgeräten

Fragen zum Onlineprogramm:

 

Wie läuft das mit der Bezahlung? Ich habe etwas Bedenken über das Internet zu bezahlen.

Genauso ähnlich geht es mir auch oft, daher läuft die Bezahlung über den sicheren Bezahlanbieter DigiStore24. Du kannst per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen. Wenn du möchtest, kannst du sogar ganz herkömmlich überweisen!

 

Wie lange kann ich die Übungen ansehen?

Du hast unbegrenzten Zugriff auf das Trainingsprogramm und kannst dich auch zu späteren Zeitpunkten jederzeit wieder einloggen und auf die Übungen zurückgreifen!

 

Wo sehe ich die Lektionen und wie finde ich diese?

Nach der Anmeldung (bzw. bei Überweisung nach Zahlungseingang) erhältst du umgehend eine E-Mail mit dem Link zum Kurs und deinem persönlichen Passwort. Damit kannst du dich sofort in das Programm einloggen und die Trainingspläne ansehen. Die Übungen werden automatisch freigeschaltet.

 

Ich bin länger nicht Zuhause. Verpasse ich dann etwas?

Nein, die Übungen sind so konzipiert, dass du jederzeit wieder aktiv in das Programm einsteigen kannst. Ein aktives und regelmäßiges Training wäre natürlich der Idealfall.

 

Gibt es noch weitere Kosten?

Nein, du bekommst für den angegebenen Preis die komplette Onlinetherapie gegen deine Beschwerden im Knie.

 

Ist der Kurs auch für ältere Personen geeignet?

Grundsätzlich ist der Kurs für alle Altersklassen geeignet.

 

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt oder mir nicht hilft?

Ich lege sehr viel Wert darauf, dass ich dir helfe! Sollte dir das Onlineprogramm wirklich nicht gegen deinen Kniebeschwerden helfen, dann schreibe innerhalb von 2 Wochen eine kurze E-Mail an support@digistore24, und du erhältst dein Geld zurück!

 

Benötige ich spezielle Geräte für die Übungen?

Ja, für das Übungsprogramm sind spezielle Geräte leider unabdingbar. Ich habe aber darauf Wert gelegt, die Anschaffungskosten so gering wie möglich zu halten. Du benötigst lediglich eine Faszienrolle und eine Yogamatte.